Peru Backpacking Reisekosten Beitragsbild

Peru – unser erstes Land in Südamerika. Knapp drei Monate haben wir in diesem wundervollen Land verbracht. Hier bei den Peru-Reisekosten als Backpacker erfährst du ganz genau, was wir in dieser Zeit ausgegeben haben und wofür!

Unsere Art zu reisen

Jeder reist anders. Weil die Reisekosten sehr von der Art zu reisen abhängen, erklären wir dir kurz, wie unser Reisestil aussieht! Wir reisen low-budget, das bedeutet, wir versuchen, möglichst wenig Geld auszugeben – aber trotzdem noch etwas zu erleben und uns ab und zu etwas zu gönnen!

Du wirst uns nicht innerhalb eines Landes fliegen, einen Helikopterflug buchen oder in einem High-Class-Hotel übernachten sehen. Wo du uns immer findest: In einfachen Hostels, auf Märkten und in öffentlichen Transportmitteln.

Unser Budget liegt bei 20€ pro Tag (pro Person), was auch in Peru machbar ist! Auch mal mit nett Essen gehen, einer schönen Unterkunft oder einer Tour. Wir waren in Peru im Schnitt knapp unter 20€ pro Tag und wir haben viel erlebt!

Wie viel kostet Peru wirklich?

Wie in jedem Land kommt es auch in Peru sehr darauf an, wie du reist und was du machst. Es gibt unglaublich viel zu sehen, endlos viele Touren zu buchen und das Land ist sehr groß und durch die Anden teilweise auch gefährlich (mit dem Bus zu bereisen), sodass viele hier auch mal Inlandsflüge machen.

Unsere Perureise war eine Ausnahme von den anderen Ländern, weil wir hier meine Tante in Lima besucht haben. Dort konnten wir beinahe umsonst leben, was natürlich die Kosten für Backpacker ein wenig verfälschen würde – deswegen sind in der unteren Tabelle nur die Kosten für unsere Reisezeiträume. Wir waren zu Beginn, über Weihnachten und am Ende in Lima, zwischendrin hatten wir zwei längere Reisephasen. Von denen waren wir aber auch lange an einzelnen Orten um zu surfen oder einfach den Ort zu genießen. Man kommt sehr günstig aus in Peru, besonders an umtouristischeren Orten, aber mit vielen Aktivitäten und teureren Restaurants kann auch schnell mehr werden!

Für den entspannten Surfer kann man also locker mit 15-20€ am Tag rechnen, für den aktiveren Backpacker & Schnellerreisenden eher mit 20-25€ (und natürlich endloser Grenze nach oben! :D).

Unsere Peru Reisekosten im Detail

Peru Reisekosten für Backpacker Tabelle

Peru Kosten für Unterkünfte Tabelle

Peru Kosten für Verpflegung Tabelle

Peru Kosten für Transport Tabelle

Peru Kosten für Aktivitäten Tabelle

Peru sonstige Reisekosten Tabelle

Wie viel haben wir für was ausgegeben?

Diesen Anteil haben die unterschiedlichen Kostenfaktoren in unseren Peru Reisekosten gehabt:

Peru Reisekosten Verteilung Diagramm

Wir hoffen, wir konnten dir helfen, deine Reisekosten ein bisschen besser einzuschätzen. Wenn du noch irgendwelche Fragen hast, schreib uns einfach eine Nachricht oder schreib sie in die Kommentare!


Unsere Peru-Reiseberichte

Volles Herz voraus durch Peru und ein lehrreicher Tanz mit dem Ozean

Die letzten Tage auf Weltreise in Peru & unsere Überraschungsheimkehr


Unsere Peru-Videos auf YouTube

Share: